Museum

 

Das ehemalige Schulgebäude im dörflichen Unna-Kessebüren diente Ernst Oldenburg seit den sechziger Jahren als Lebens- und Arbeitsraum. Die umfassende Werkschau im heutigen Ernst Oldenburg Haus ermöglicht es dem Besucher nicht bloß, einen Einblick in die verschiedenen Schaffensabschnitte und Schaffensgebiete des Künstlers zu gewinnen, sondern vermittelt darüber hinaus auch die authentische Atmosphäre seiner letzten drei Schaffensjahrzehnte. Als zentrale Räumlichkeit der Ausstellung dient das Atelier Oldenburgs, welches auch heute noch in seinem beinahe ursprünglichen Zustand zu begehen ist.