Ein Leben für die Kunst

 

Ernst OldenburgErnst Oldenburg: Maler, Bildhauer, Zeichner und Grafiker. Ein Künstler, dessen Werk eine Schaffenszeit von sechs Jahrzehnten ausfüllt, stets gegen die Strömung der Zeit, gegen die Tendenzen des Tages. Ein Mensch, der allen Widrigkeiten der Geschichte, allen Schlägen des Schicksals zum Trotz niemals seine Berufung aus den Augen verlor, seine Bestimmung, das menschliche Wesen mit den Mitteln seiner Kunst zu ergründen.

Sechs Jahrzehnte eines intensiven Schaffens, ein umfangreiches Werk mit mehr als 1500 Einzelstücken – dennoch ist Ernst Oldenburg nur wenigen Menschen ein Begriff, nur wenige Museen haben ihn bisher entdeckt, und selbst in Fachkreisen wird der Künstler nur selten gewürdigt. Es mag daran liegen, dass sein Werk keiner Schule zuzuordnen ist, keiner vorgegebenen Richtung folgt. Es widersetzt sich einer voreiligen Kategorisierung, und die konsequent figürliche Ausgestaltung seiner Arbeiten steht in offenem Widerspruch zu einflussreichen Richtungen zeitgenössischer Kunst.

Neben der Herausgabe des Werkverzeichnisses ist diese Website Teil des Bemühens, dem Werk Ernst Oldenburgs die Anerkennung und Öffentlichkeit zuteil werden zu lassen, die seiner Bedeutung entsprechen.